Willkommen im Hotel Helmer in Schwangau im Allgäu

In märchenhafter Umgebung mit Blick auf die Alpen, die berühmten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau und mitten im Dorf der Königsschlösser in Schwangau, befindet sich das urgemütliche Hotel Helmer.

Mit Gastlichkeit und Herzlichkeit laden wir Sie zum Erholen und Genießen ein. Entdecken Sie im Allgäu Kunst, Kultur und Sehenswürdigkeiten. In unserer einzigartigen Region erleben Sie einen hohen Freizeitwert durch Aktivitäten, wie Wandern, Radfahren, Schwimmen, Nordic Walking und vieles mehr.

Wellness für Körper und Geist!

Mit viel Liebe zu Detail haben wir unser Hotel im Allgäu zu einem modernen Ferienhotel ausgebaut, welches sich bodenständig präsentiert und mit den Schwangauer Traditionen verwurzelt ist.

Kommen Sie an und lassen Sie sich in familiärer Atmosphäre von der Familie Helmer und seinem Team in Schwangau verwöhnen. In unserem Hause sind wir gerne persönlich für Sie da und erfüllen Ihre Wünsche. Erholen Sie sich und lassen Sie sich von uns umsorgen.

Wir freuen uns auf Sie!

Familie Helmer

Familie Helmer & Team

Ferienhotel Helmer
Josef und Luise Helmer GmbH & Co. KG
Mitteldorf 10
D-87645 Schwangau

Telefon: 0 83 62 . 98 0 - 0
Telefax: 0 83 62 . 98 0 - 200

 

Aktuelle Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungshinweise
  • Königsschlösser Romantikmarathon

    Samstag 23.07.2016 15:00 Uhr

    Das Füssener Laufwochenende
    Laufen, wo andere Urlaub machen!
    Der Königsschlösser-Romantik-Marathon im Ostallgäu, einer der attraktivsten undschönsten Gegenden Bayerns, ist ein einzigartiges Lauferlebnis mit Tradition,denn er geht in diesem Jahr in seine 16. Auflage. Über 1.300 Läufer gingen im vergangenen Jahr bei traumhaften Bedingungen beim Füssener Laufwochenende an den Start. 2013 wurde der Marathon im Königswinkel sogar olympisch. Da die Marathon-Ausrichtung der Sommer-Deaflympics 2013 (Gehörlosen-Olympische Spiele) in Bulgarien zu aufwendig gewesen wäre, wurde der Wettbewerb nach Füssen verlegt – mit sehr großem Erfolg!. Das Erfolgsrezept wird heuer am 24. Juli mit dem Start um um 7:30 Uhr fortgeschrieben: Dieser Marathon im Allgäu, einer der attraktivsten und schönsten Gegenden Bayerns, ist ein einzigartiges Lauferlebnis schon aufgrund seiner Streckenführung: Der Startschuss fällt am Rande der Altstadt und nach knapp drei Kilometern gibt es bis zum Zieleinlauf nur noch eines: Natur pur: Quer durch den Hopferwald, die Hopfensee-Umrundung, durch die Lechauen und entlang des Forggensees. Über sattgrünen Wiesen geht´s an der St. Coloman-Kirche vorbei zu den beiden Königsschlössern, dem majestätischen Neuschwanstein und nicht weniger beeindruckenden Hohenschwangau. Zum Greifen nahe liegt Schloss Bullachberg an dem Weg in den parkartigen Wald, den König Ludwig II anlegen ließ. Nach der Schwansee-Umrundung geht es auf die Schlussetappe am Lech entlang in die Füssener Altstadt. Der Marathon (42,195 Kilometer) führt zu 40 Prozent über Asphalt und zu 60 Prozent über gute ausgebaute Forstwege. Neben den Einzelstarten sind auch Staffeln am: 2 LäuferInnen über je 15 Kilometer und einmal 12,195 Kilometer. Zum Erfolgsrezept des Marathons gehört auch die perfekte Organisation: Einweg-Zeitnahme-Chip, leckere Nudelparty, Medaille, Startershirt, Tombola, Urkundendruck im Internet sowie ein persönliches Finisher-Video sind da selbstverständlich. Info: http://www.koenigsschloesser-romantikmarathon.de/  Für alle die es kürzer wollen:
    Quer durch Füssener Altstadt! Am Samstag 23.07. ab 15:00 Uhr geht es beim Füssener Laufwochenende im wahrsten Sinne des Wortes wirklich Rund!
    Von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr drehen die Bambini und Kids ihre Runden im Start- Zielbereich an der inneren Kemptenerstr.  22. Krumbacher-City-Lauf
    17:00 Uhr Start 
    Szenenapplaus und Anfeuerungsrufe garantiert sind beim City-Lauf durch die Füssener Altstadt. Der Rundkurs mit drei mal 3,333 km führt durch die historische Altstadt, mit ihren charmanten Häusern und voll besetzten Cafes. Die Füssen-Touristen freuen sich jedes Jahr über dieses unerwartete Erlebnis und feuern die Teilnehmer entsprechend an. 11. Füssener Halbmarathon
    18:30 Uhr Start
    Der Halbmarathon führt in drei Runden durch die historische Altstadt und das angrenzende malerische Faulenbach Tal. Dieses „Tal der Sinne“ mit dem Mitter- und Obersee ist purer Laufgenuss! Dieser Gegensatz von belebter Altstadt, Jubelmeile am Start- und Zielgelände und Natur ist der besondere Reiz dieser Laufstrecke. Der Untergrund besteht hauptsächlich aus Straßen und Forstwegen .  Die Siegerehrung und Tombola gegen 21:15 Uhr im Festzelt an der Morisse sind ein zusätzliches Highlight. Info: http://www.koenigsschloesser-romantikmarathon.de/ 
  • Königsschlösser Romantikmarathon

    Sonntag 24.07.2016 15:00 Uhr

    Das Füssener Laufwochenende
    Laufen, wo andere Urlaub machen!
    Der Königsschlösser-Romantik-Marathon im Ostallgäu, einer der attraktivsten undschönsten Gegenden Bayerns, ist ein einzigartiges Lauferlebnis mit Tradition,denn er geht in diesem Jahr in seine 16. Auflage. Über 1.300 Läufer gingen im vergangenen Jahr bei traumhaften Bedingungen beim Füssener Laufwochenende an den Start. 2013 wurde der Marathon im Königswinkel sogar olympisch. Da die Marathon-Ausrichtung der Sommer-Deaflympics 2013 (Gehörlosen-Olympische Spiele) in Bulgarien zu aufwendig gewesen wäre, wurde der Wettbewerb nach Füssen verlegt – mit sehr großem Erfolg!. Das Erfolgsrezept wird heuer am 24. Juli mit dem Start um um 7:30 Uhr fortgeschrieben: Dieser Marathon im Allgäu, einer der attraktivsten und schönsten Gegenden Bayerns, ist ein einzigartiges Lauferlebnis schon aufgrund seiner Streckenführung: Der Startschuss fällt am Rande der Altstadt und nach knapp drei Kilometern gibt es bis zum Zieleinlauf nur noch eines: Natur pur: Quer durch den Hopferwald, die Hopfensee-Umrundung, durch die Lechauen und entlang des Forggensees. Über sattgrünen Wiesen geht´s an der St. Coloman-Kirche vorbei zu den beiden Königsschlössern, dem majestätischen Neuschwanstein und nicht weniger beeindruckenden Hohenschwangau. Zum Greifen nahe liegt Schloss Bullachberg an dem Weg in den parkartigen Wald, den König Ludwig II anlegen ließ. Nach der Schwansee-Umrundung geht es auf die Schlussetappe am Lech entlang in die Füssener Altstadt. Der Marathon (42,195 Kilometer) führt zu 40 Prozent über Asphalt und zu 60 Prozent über gute ausgebaute Forstwege. Neben den Einzelstarten sind auch Staffeln am: 2 LäuferInnen über je 15 Kilometer und einmal 12,195 Kilometer. Zum Erfolgsrezept des Marathons gehört auch die perfekte Organisation: Einweg-Zeitnahme-Chip, leckere Nudelparty, Medaille, Startershirt, Tombola, Urkundendruck im Internet sowie ein persönliches Finisher-Video sind da selbstverständlich. Info: http://www.koenigsschloesser-romantikmarathon.de/  Für alle die es kürzer wollen:
    Quer durch Füssener Altstadt! Am Samstag 23.07. ab 15:00 Uhr geht es beim Füssener Laufwochenende im wahrsten Sinne des Wortes wirklich Rund!
    Von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr drehen die Bambini und Kids ihre Runden im Start- Zielbereich an der inneren Kemptenerstr.  22. Krumbacher-City-Lauf
    17:00 Uhr Start 
    Szenenapplaus und Anfeuerungsrufe garantiert sind beim City-Lauf durch die Füssener Altstadt. Der Rundkurs mit drei mal 3,333 km führt durch die historische Altstadt, mit ihren charmanten Häusern und voll besetzten Cafes. Die Füssen-Touristen freuen sich jedes Jahr über dieses unerwartete Erlebnis und feuern die Teilnehmer entsprechend an. 11. Füssener Halbmarathon
    18:30 Uhr Start
    Der Halbmarathon führt in drei Runden durch die historische Altstadt und das angrenzende malerische Faulenbach Tal. Dieses „Tal der Sinne“ mit dem Mitter- und Obersee ist purer Laufgenuss! Dieser Gegensatz von belebter Altstadt, Jubelmeile am Start- und Zielgelände und Natur ist der besondere Reiz dieser Laufstrecke. Der Untergrund besteht hauptsächlich aus Straßen und Forstwegen .  Die Siegerehrung und Tombola gegen 21:15 Uhr im Festzelt an der Morisse sind ein zusätzliches Highlight. Info: http://www.koenigsschloesser-romantikmarathon.de/ 
  • Benefizkonzert am Alpsee mit der Jugendkapelle und dem Gebirgsmusikkorps aus Garmisch

    Donnerstag 28.07.2016 18:30 Uhr

    Benefizkonzert mit dem Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr aus Garmisch-Partenkirchen und der Jugendkapelle Schwangau am Alpsee in Hohenschwangau.

    Die Jugendkapelle spielt am Alpsee ab 18:30 Uhr, anschließend beginnt das Konzert des Gebirgsmusikkorps aus Garmisch ca. 19:30 Uhr. 

    Konzert findet nur bei guter Witterung statt.

    Spenden erwünscht!
  • Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr

    Samstag 30.07.2016 00:00 Uhr

    Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr am Feuerwehrhaus im Tassiloweg
  • Hans-Dorfner-Jugendfussballcamp des TSV

    Montag 01.08.2016 10:00 Uhr

    Hans-Dorfner-Jugendfussballcamp des TSV am Fussballplatz an der Tegelbergstraße weitere Informationen finden Sie hier http://www.tsv-schwangau.de/ 

Aktivitäten & Kultur

In traumhafter Umgebung können Sie viel unternehmen. Freizeit-Aktivitäten, Kultur, Sehenswürdigkeiten, Sport und vieles mehr.

Hier ein Kurzüberblick:

Schlösser

  • Schloss Neuschwanstein
  • Schloss Hohenschwangau
  • Schloss Linderhof (ca 40 km)

Seen & Flüsse

  • Alpsee
  • Bannwaldsee
  • Bodensee mit Insel Mainau (ca. 140 km)
  • Forggensee
  • Lech / Lechfall (Mangfall)
  • Schwansee und Schwanseepark

Kirchen, Sehenswürdigkeiten & Städte in Bayern

  • Allgäu
  • Schwangau
  • Römerschätze am Tegelberg
  • Füssen (ca. 3 km)
  • Festspielhaus Füssen
  • St. Stephanskirche in Füssen
  • Franziskanerkloster in Füssen
  • St. Mang Kirche mit ehemaligem Kloster
  • Wieskirche (ca. 30 km)
  • Kempten (ca. 45 km)
  • Oberammergau (ca. 50 km)
  • Kloster Ettal (ca. 50 km)
  • Oberstdorf mit Kleinwalsertal (ca. 60 km)
  • München (ca. 100 km)
  • Augsburg (ca. 100 km)
  • Innsbruck / Tirol (ca. 100 km)

Freizeit-Aktivitäten & Sport

  • Baden
  • Bergsteigen
  • Gleitschirm fliegen
  • Königliche Kristall-Therme
  • Klettern
  • Kur-Urlaub
  • Langlauf
  • Motorradfahren
  • Nordic Walking Rad fahren und Mountainbiken
  • Reiten
  • Romantische Straße - Via Claudia
  • Schiffsfahrten am Forggensee
  • Schwimmen
  • Skifahren
  • Segeln
  • Wandern
  • Wellness
  • Zugspitze (ca. 50 km)