Willkommen im Hotel Helmer in Schwangau im Allgäu

In märchenhafter Umgebung mit Blick auf die Alpen, die berühmten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau und mitten im Dorf der Königsschlösser in Schwangau, befindet sich das urgemütliche Hotel Helmer.

Mit Gastlichkeit und Herzlichkeit laden wir Sie zum Erholen und Genießen ein. Entdecken Sie im Allgäu Kunst, Kultur und Sehenswürdigkeiten. In unserer einzigartigen Region erleben Sie einen hohen Freizeitwert durch Aktivitäten, wie Wandern, Radfahren, Schwimmen, Nordic Walking und vieles mehr.

Wellness für Körper und Geist!

Mit viel Liebe zu Detail haben wir unser Hotel im Allgäu zu einem modernen Ferienhotel ausgebaut, welches sich bodenständig präsentiert und mit den Schwangauer Traditionen verwurzelt ist.

Kommen Sie an und lassen Sie sich in familiärer Atmosphäre von der Familie Helmer und seinem Team in Schwangau verwöhnen. In unserem Hause sind wir gerne persönlich für Sie da und erfüllen Ihre Wünsche. Erholen Sie sich und lassen Sie sich von uns umsorgen.

Wir freuen uns auf Sie!

Familie Helmer

Familie Helmer & Team

Ferienhotel Helmer
Josef und Luise Helmer GmbH & Co. KG
Mitteldorf 10
D-87645 Schwangau

Telefon: 0 83 62 . 98 0 - 0
Telefax: 0 83 62 . 98 0 - 200

 

Aktuelle Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungshinweise
  • Blasmusik der Extraklasse im Schlossbrauhaus

    Sonntag 02.10.2016 19:00 Uhr

    Blasmusik der Extraklasse - Konzert

    "Allgäu-Schwäbische Musikanten" - Auswahlorchester des Allgäu-Schwäbischen Musikbund unter der Leitung von Toni Scholl. Motto: Erinnerungen an die Böhmische Blasmusik von Ernst Mosch und seinen Org. Egerländer Musikanten Vorverkauf: Tourist Information Schwangau und Schlossbrauhaus Schwangau
    Eintritt: 12,00 €
  • Die Bananafishbones auf der Blauen Bühne in Hohenschwangau

    Donnerstag 06.10.2016 19:30 Uhr

    Die Bananafishbones - Eine der besten Livebands Deutschlands

    Im Kollektiven Musikgedächtnis der 90er sind sie fest verwurzelt, denn summen kann ihn jeder: "Come to Sin", diesen Song, der den Bananafishbones 1998 zum Durchbruch verhalf. Seitdem sind sie unermüdlich auf Rockfestivals und mit ihrer "Live & Unplugged"-Show unterwegs, geben Konzerte in ganz Deutschland, Österreich, Spanien, Italien und der Schweiz, haben 11 Tonträger (aktuelles Album: "12 Songs in One Day") veröffentlicht, Soundtracks zu Kinofilmen und Hörbüchern produziert und sich den Ruf als "eine der besten Livebands Deutschlands" erspielt.

    Eintritt: frei

    Weitere Informationen (und Reservierungsmöglichkeiten) finden Sie unter http://www.blaue-buehne-hohenschwangau.de/ 
  • Die bayerischen Löwen auf der Blauen Bühne in Hohenschwangau

    Freitag 07.10.2016 19:30 Uhr

    Die bayerischen Löwen - Rotzfrech kombiniert

    Die bayerischen Löwen entstammen einer neuen, selbstbewussten Bläsergeneration, die rotzfrech Traditionelles und Modernem konfrontiert. In Tracht und Haferlschuhen, mit Trompeten, Posaunen und Tuba holen sie Einflüsse aus Soul, Pop, Rock und bayerischer Volksmusik mit ins Boot, sodass daraus etwas eigenes entsteht: Bayerische Blechgesänge. Sie streifen Songklassikern den Mundartmantel über, holen den Oberkrainer ins neune Jahrtausend: singen, schäkern und tanzen. Seit ihrer Jugend sind die fünf Musiker befreundet. Mit ihrem Talent, ihrer Kreativität und ihrem Ehrgeiz etwas völlig Neues zu kreieren, haben sie ihre eigene Nische besetzt und sind mittlerweile seit 10 Jahren gemeinsam musikalisch unterwegs. Das ist weißblau getränkter "Bavarian Underground", den die Fünf bereits im Fernsehen (u.a. im Silvesterstadl) und bei Auslandstourneen erfolgreich präsentierten.

    Eintritt: 10,00 €
    Karten in der Tourist Information Schwangau erhältlich!

    Weitere Informationen (und Reservierungsmöglichkeiten) finden Sie unter http://www.blaue-buehne-hohenschwangau.de/ 
  • Exklusive Buchpräsentation und Lesung durch den Autor Jean Louis Schlim

    Samstag 08.10.2016 17:00 Uhr

    Exklusive Buchpräsentation und Lesung durch den Autor Jean Louis Schlim

    Er war der kleine Bruder König Ludwigs II., galt als unbekümmerter und leutseeliger junger Mann, der als zweitgeborener Sohn, für eine Militärlaufbahn ausgebildet wurde. Die beiden Kriege an denen der teilnehmen musste, hinterließen tiefe Wunden in seiner Seele. Nach dem Tod seines Bruders erhielt der damals schon schwer kranke Otto den Titel - König Otto I. von Bayern. 

    Mit dem aussergewöhnlichen und bewegten Leben dieses bayerischen Königs, befasste sich der Autor und König Ludwig II. Experte Jean Louis Schlim in intensiven Recherchen in den unterschiedlichen Archiven Bayerns.

    Es entstand ein Prachtband mit bisher unveröffentlichten Kenntnissen und Bildern.

    Eintritt: 5,00 €

    Reservierungen: Museum der bayerischen Könige, Tel. 08362 887250
    www.hohenschwangau.de/Veranstaltungen 
  • Colomansfest

    Sonntag 09.10.2016 10:00 Uhr

    Colomansfest an der Wallfahrtskirche St. Coloman mit Pferdebenediktion und Umritt;
    Aufstellung der Reiter ca. 9:00 Uhr am Rathaus; 15:00 Uhr Rosenkranz Mit dem Colomansfest, das jedes Jahr am 2. Oktobersonntag gefeiert wird, verbindet sich die wohl bis in 16. Jh. zurückreichende Tradition des Pferdeumritts. Mehr als 200 prächtig herausgeputzte Pferde – meistens von Trachtenträgern geritten – nehmen teil. Ab 8:00 Uhr sammeln sich die Reiter am Ortsrand von Schwangau vor der Kulisse der Königsschlösser. Um 9:30 Uhr formiert sich am Rathaus der Reiterzug, angeführt von der heimischen Musikkapelle, zur Kirche St. Coloman. Bei günstiger Witterung feiert der Pfarrer von Waltenhofen / Schwangau die Hl. Messe mit allen Reitern und Besuchern im Freien. Am Ende erfolgt mit der Colomansreliquie die feierliche Pferdebenediktion und der Umritt, den die Geistlichkeit und die Ehrengäste in geschmückten Kutschen mit vollziehen. In der gemeinsamen Bitte um Gesundheit für Mensch, Tier und Natur wird eine lebendige Verbindung zum Bildprogramm der Wallfahrtskirche mit ihren verschiedenen Gesundheitspatronen hergestellt. – Den Festzug begleiten 2 Musikkapellen zurück nach Schwangau. Bei der Colomanskirche stehen Verkaufsbuden bereit mit Getränken, Brezen und Würstchen, um nach guter alter Tradition bayerische Gemütlichkeit zu pflegen. Hier finden Sie alle Informationen über das Colomansfest in Schwangau.

Aktivitäten & Kultur

In traumhafter Umgebung können Sie viel unternehmen. Freizeit-Aktivitäten, Kultur, Sehenswürdigkeiten, Sport und vieles mehr.

Hier ein Kurzüberblick:

Schlösser

  • Schloss Neuschwanstein
  • Schloss Hohenschwangau
  • Schloss Linderhof (ca 40 km)

Seen & Flüsse

  • Alpsee
  • Bannwaldsee
  • Bodensee mit Insel Mainau (ca. 140 km)
  • Forggensee
  • Lech / Lechfall (Mangfall)
  • Schwansee und Schwanseepark

Kirchen, Sehenswürdigkeiten & Städte in Bayern

  • Allgäu
  • Schwangau
  • Römerschätze am Tegelberg
  • Füssen (ca. 3 km)
  • Festspielhaus Füssen
  • St. Stephanskirche in Füssen
  • Franziskanerkloster in Füssen
  • St. Mang Kirche mit ehemaligem Kloster
  • Wieskirche (ca. 30 km)
  • Kempten (ca. 45 km)
  • Oberammergau (ca. 50 km)
  • Kloster Ettal (ca. 50 km)
  • Oberstdorf mit Kleinwalsertal (ca. 60 km)
  • München (ca. 100 km)
  • Augsburg (ca. 100 km)
  • Innsbruck / Tirol (ca. 100 km)

Freizeit-Aktivitäten & Sport

  • Baden
  • Bergsteigen
  • Gleitschirm fliegen
  • Königliche Kristall-Therme
  • Klettern
  • Kur-Urlaub
  • Langlauf
  • Motorradfahren
  • Nordic Walking Rad fahren und Mountainbiken
  • Reiten
  • Romantische Straße - Via Claudia
  • Schiffsfahrten am Forggensee
  • Schwimmen
  • Skifahren
  • Segeln
  • Wandern
  • Wellness
  • Zugspitze (ca. 50 km)